Historie

Gründung der Gesellschaft

 

als ARE Aar Real Estate GmbH mit Sitz in Aarbergen (Hessen) und Erwerb einer Immobiliengesellschaft mit mehr als 200 Wohneinheiten

Erwerb der heutigen ARE Deutzen GmbH
Erwerb der heutigen ARE Deutzen GmbH

durch Herauslösung der ehemaligen eneotech Entsorgungsdienstleistungen GmbH aus dem eneotech-Konzern

Sitzverlegung der Gesellschaft

von Aarbergen nach Neukieritzsch (Sachsen) und Umbenennung in ARE Beteiligungen GmbH

Gründung der ARE Villa Thieme GmbH & Co. KG
Gründung der ARE Villa Thieme GmbH & Co. KG

und Erwerb der Jugendstilvilla Thieme im Zentrum von Leipzig

Erwerb der heutigen Systeex Brandschutzsysteme GmbH
Erwerb der heutigen Systeex Brandschutzsysteme GmbH

im Rahmen der Übernahme des Geschäftsbetriebs der insolventen Imtech Brandschutz GmbH. Zeitgleicher Erwerb der heutigen Systeex Fire Safety s.r.o.

Gründung der Systeex Real Estate GmbH

zum Erwerb, Halten, der Verwaltung und der Vermietung von Gewerbeimmobilien

Erwerb des Standorts Hamburg

von der Hansa Int. Sprinkler und Montagebau GmbH durch die Systeex Brandschutzsysteme GmbH

Gründung der m+m Gebäudetechnik GmbH
Gründung der m+m Gebäudetechnik GmbH

und Erwerb des Geschäftsbetriebs der insolventen m+m Gebäudetechnik GmbH & Co. KG. Sitzverlegung nach Berlin und Fortführung der Aktivitäten in Annaberg-Buchholz.

Erwerb der GAMA-TRONIK Brandschutzsysteme GmbH
Erwerb der GAMA-TRONIK Brandschutzsysteme GmbH

durch die Systeex Brandschutzsysteme GmbH, die dadurch ihr Portfolio um Küchenlöschanlagen ergänzt.

Assets der M & B Montage und Demontage GmbH

werden von der Systeex Brandschutzsysteme GmbH erworben und in diese eingegliedert.

Erwerb der BALU Tore GmbH
Erwerb der BALU Tore GmbH

Erwerb der in Neuenhaus (Niedersachsen) ansässigen Willering Zaun- und Toranlagen GmbH, die zur BALU Tore GmbH umfirmiert wird.

Sitzverlegung der Gesellschaft nach Hanau

in das Rhein-Main-Gebiet

Erwerb der Callies Brandschutzsysteme GmbH
Erwerb der Callies Brandschutzsysteme GmbH

durch die Systeex Brandschutzsysteme GmbH, die dadurch ihr Portfolio um Hochdruck-Wassernebel-Systeme erweitert.

Erwerb der HKE Systeex GmbH
Erwerb der HKE Systeex GmbH

Erwerb der Kölner Elektrotechnik-Firma Hoffrecht HKE durch die Systeex Brandschutzsysteme GmbH im Rahmen eines Asset Deals und Umfirmierung in HKE Systeex GmbH.

Erwerb der Systeex ATH Brandschutzsysteme GmbH
Erwerb der Systeex ATH Brandschutzsysteme GmbH

Erwerb der in Nonnweiler (Saarland) ansässigen ATH Brandschutzgesellschaft mbH durch die Systeex Brandschutzsysteme GmbH im Rahmen eines Share Deals und Umfirmierung in Systeex ATH Brandschutzsysteme GmbH.

Erfolgreiche Veräußerung
Erfolgreiche Veräußerung

Erfolgreiche Veräußerung der gesamten Geschäftsanteile an der m+m Gebäudetechnik GmbH in Höhe von 70 Prozent an die Süd Beteiligungen GmbH.

Erwerb der Systeex Elektrotechnik Schuster GmbH
Erwerb der Systeex Elektrotechnik Schuster GmbH

Erwerb der in Wittichenau (Sachsen) ansässigen Elektro Schuster GmbH durch die Systeex Elektrotechnik GmbH und Umfirmierung in Systeex Elektrotechnik Schuster GmbH.

Gründung der Systeex Elektrotechnik GmbH
Gründung der Systeex Elektrotechnik GmbH

Gründung der Systeex Elektrotechnik GmbH als Ergänzung zur Elektroabteilung der Systeex Brandschutzsysteme GmbH.